Unsere Hundeschule stellt sich vor

Jacqueline Herwig

Xaver-Max Höning

Katharina Herz

Markus Herwig

Heidrun Sonnabend

Alex Neumann

Diana Rhein



Natürlich fragt man sich bei der Suche nach dem richtigen Hundetrainer für seinen Liebling, mit wem hab ich es zu tun, es gibt ja so viele "Hundtrainer".

Auch ich habe anfangs viele negative Erfahrungen mit sogenannten Hundetrainern gemacht, Trainer die außer Druck und Strenge nix zu bieten hatten und dies für die einzig richtige Ausbildungsmethode hielten.
Für mich ist ein Hund nicht einfach nur eine Maschine gewesen, die  funktionieren muss, vielmehr ist ein Hund für mich ein Familienmitglied sowie mein bester Freund und Freunden legt man doch auch keinen Stachelwürger oder Stromhalsband an um ihren Willen zu brechen, oder!?
 
Ich verbrachte meine ersten Lebensjahre auf einem Bauernhof und war schon inmitten von Tieren bevor ich richtig laufen konnte. Schon damals lehrten mir meine Eltern Respekt gegenüber jedem Lebewesen.
Zum 7. Geburtstag bekam ich endlich meinen ersten eigenen Hund. Man was für eine Freude, mein erster Hund ich nahm ihn überall mit hin, zum spielen, zu Freunden und ab und an heimlich mit in die Schule ( war gar nicht so einfach) egal wohin ich ging mein kleiner Blacky musste wann immer es ging dabei sein. Er war mein bester Freund ja sogar Geschwisterersatz.
Diese Harmonie zwischen Mensch und Tier zu spüren war einfach Fantastisch.
 
So kam eins zum Anderen, zu DDR-Zeiten gab es viele Streuner, herrenlose, misshandelte und abgemagerte Hunde, wie konnte man diesen lieben Geschöpfen mit einem so großen Herz nur so etwas antun?
Hier wurde der Grundstein für meinen sozialen Einsatz gegenüber Tieren gelegt und ich begann meinen Beitrag zu leisten, ich fütterte und versorgte sie und versuchte ein passendes Zuhause für diese armen Geschöpfe zu finden.
Es war ein gutes Gefühl ihnen etwas zurück zu geben.
 
Bei mir kam später der 2, 3 und 4 ... Hund dazu und ich spezialisierte mich zunehmend theoretisch wie auch praktisch in den Bereichen Sozialisierung, Begleithundausbildung, Problemhundtherapie, Dogdancing, Agility und Behindertenassistenzhundeausbildung.
 
Als Ausbildungswart in Vereinen leitete ich Kurse im Bereich Welpenkurs, Junghundausbildung, Erziehungskurs, Begleithundeausbildung und Agility.
 
Ausgebildet und geprüft bin ich in folgenden Bereichen:
 
-     psychologische Grundlagen
-     Erste Hilfe am Hund
-         Recht und Versicherung
-         Wesen des Hundes
-         Zucht und Aufzucht
-         Ernährung und Gesundheit
-         Anatomie
-         Rechte und Pflichten des Übungsleiters
-         Basisausbildung
-         Begleithundausbildung
-     Schutz- und Fährtenhundausbildung
 
Nun genug der vielen Worte, kommen sie einfach vorbei und machen sie sich ein eigenes Bild über mich und meine Arbeit.
Ich wünsche ihnen alles Gute und viel Erfolg bei der Hundeerziehung.
 

Ihre Jacqueline Herwig



- Ernährungsberatung

 

- Kaufberatung

 

- In Memory

 

Notruf bei entlaufenen Tieren 0151 7041 2656